So geht chunken

So geht Chunken

Die Animation veranschaulicht verbesserte, vorwärtsgerichtete Blickprozesse mit breitem Fokus.

Lesen mit breitem Blickfokus – das ist etwa so, als ob ein Scheinwerfer einen Bereich von 3-4 cm ausleuchtet. Innerhalb dieses ovalen Feldes können Sie meist ganz bequem zwei oder drei Wörter gleichzeitig sehen. Damit sparen Sie sich viele Fixierungen, die gerade am Bildschirm das Lesen unnötig erschweren – und Zeit kosten. Und Sie unterstützen Ihr Verständnis, weil Sie stärker in Sinngruppen lesen statt in Einzelwörtern! Versuchen Sie im Rahmen Ihrer Möglichkeiten, auch den peripheren Sehbereich auszunutzen, der links und rechts vom „scharf ausgeleuchteten“ Sehfeld liegt, etwa um Satzzeichen oder kleine Wörter am Rande wahrzunehmen.

Zurück zur Übersicht