Effizient lesen – Schlüsselkompetenz für Ihre zivile Karriere

Sie möchten sich auf dem zivilen Arbeitsmarkt behaupten oder studieren? 1/4 der Arbeitszeit in deutschen Büros ist Lesezeit. Dazu verursachen häufige Weiterbildungen einen hohen Leseaufwand – ein Studium sowieso. Sie haben während Ihrer Bundeswehr-Zeit nur wenig gelesen? Und müssen künftig obendrein mit frisch ausgebildeten Schul- oder Hochschulabgängern konkurrieren? Verschaffen Sie sich einen Startvorteil mit unserem Handwerkskoffer effizienter Lesetechniken. In zwei Tagen Intensivtraining verändern Sie Ihr Lesen – nachhaltig, messbar und sofort zu spüren.

…Oder sind Sie auch bei der Bundeswehr in einem “leseintensiven” Bereich tätig – z.B. als Offizier oder in der Verwaltung? Dann lohnt es sich für Sie erst recht!

2 Tage hartes Training: Es lohnt sich!

Bei Improved Reading gibt es keinen Leerlauf und keine langen Vorträge/Diskussionen. Die Kurstheorie wird kurz und präzise erläutert und unmittelbar mit praktischen Übungen verbunden. Regelmäßige Tests geben Ihnen sofortiges Feedback über Ihr erreichtes Leistungsniveau. Anfangs- und Pausenzeiten werden pünktlich eingehalten. Ein schlagkräftiges, sorgfältig durchdachtes Konzept, unterstützt durch ein speziell entwickeltes Gerät, ermöglicht die schnelle Veränderung Ihrer bisherigen Lesegewohnheiten, vor allem durch systematisches Training der Augenbewegungen.

BFD-Förderung möglich

Sprechen Sie mit Ihrem BFD-Berater vor Ort! Wenn Sie verdeutlichen können, dass die Erarbeitung größerer Wissensmengen und der Umgang mit der Informationsflut relevant für Ihre berufliche Zukunft sind, können die Kursgebühren in voller Höhe vom BFD übernommen werden. Öffentliche Kurse werden bundesweit in den meisten Großstädten angeboten – schauen Sie hier, wo die nächsten Termine in Ihrer Nähe stattfinden. Falls nicht nur Sie allein interessiert sind, führen wir auch gerne Inhouse-Kurse zu einem reduzierten Preis durch.