NEU: Improved Reading Science Hybrid

Speziell für die Wissenschaft – komplett im Netz

NEU: Improved Reading Science Hybrid

Speziell für die Wissenschaft komplett im Netz

Arbeiten mit wissenschaftlichen Texten

3 Live-Webinare und
10 Units Online-Training

In zwei Sprachen verfügbar:
Deutsch und Englisch

Nicht alles, was im Kursraum funktioniert, funktioniert auch online. Unser Training dagegen wunderbar!

Bereits seit 2015 investieren wir gezielt in Möglichkeiten, unsere Angebote mehr und mehr zu digitalisieren. Der erste Schritt war eine eigenständige, trainerbegleitete Web-Version des Trainings. Die dafür entwickelte Plattform haben wir dann in Präsenzkursen eingesetzt, um alle Übungen direkt am Bildschirm absolvieren zu können. Zudem haben wir bei den klassischen "Papier-Trainings" immer mehr Übungen auf die eigenentwickelte Tablet-App verlagert.

Auf diesem Wege konnten wir bereits sehr früh Erfahrungen mit digitalen Kursformen sammeln und das Angebot stetig optimieren.

Als plötzlich die Zeit des Home-Offices schlug, war es für uns nur ein ganz kleiner Schritt, um das Training komplett online anbieten zu können. Das Konzept war denkbar einfach:

  • Inhaltlich und hinsichtlich des zeitlichen Umfangs identisch
  • 100% gleiche Ergebnisqualität
  • Nutzung der Trainerkompetenz und -erfahrung
  • Individuelle Begleitung der Teilnehmenden
  • Perfekt für den Alltag im Home-Office

So funktioniert es:


Webinare

Drei Webinare, die es in sich haben:

Webinar 1:
Tipps & Tricks im Umgang mit wissenschaftlichen Texten; Effizientes Markieren, Note-Taking, Merkfähigkeit;

Webinar 2: 
Live-Austausch, allgemeine Fragen, konkrete Ziele für die nächsten Übungen.

Webinar 3: 
Zusammenführung von Speed Reading Techniken und Strategien für wissenschaftliche Texte

Fragen Sie uns!

Online-Übungen

Übung macht den Meister!

Eigene Lesefähigkeiten messen und einordnen.

"Zirkeltraining" mit mehreren Runden bei freier Zeiteinteilung.

Jede Runde besteht aus gezielten Übungen für Blickprozesse und einem weiteren Verständnistest. Fortschritte werden damit laufend gemessen.

1:1 Kommunikation mit dem Trainer (zeitungebunden) über das interne Nachrichtensystem.

Fragen Sie uns!

Ihre Vorteile


  • 100% gleiche Ergebnisqualität

    Unsere Hybrid-Formate entsprechen inhaltlich und zeitlich dem zweitägigen Präsenzkurs. Durch die speziell auf Online-Trainings abgestimmte Didaktik können wir die gleichen Ergebnisse erreichen, wie bei unseren Präsenztrainings.

  • Klare Struktur und doch flexibel

    Über die Webinare besteht ein klares Gerüst für den zeitlichen Ablauf. Die meiste Trainingszeit wird dennoch bei freier Zeiteinteilung absolviert.

  • Die individuelle Begleitung noch intensiver

    Die Begleitung der Teilnehmenden durch den Trainer über die Online-Plattform führt dazu, dass jede(r) einzeln betrachtet wird. Die Fragen werden über das System direkt und persönlich beantwortet. Die konkreten Tipps für die nächsten Übungen sind auf die einzelne Person ausgelegt. Diese Intensität lässt sich in einem Präsenzkurs zeitlich nicht erreichen.

  • Flexibel mit "Wechseloption"

    Je nach aktueller Lage oder auf Wunsch können vereinbarte Präsenzkurse in Hybrid-Formate und umgekehrt umgewandelt werden. So sind Sie stets flexibel, und kein Training muss ausfallen.

  • Perfekt in Zeiten von Home-Office

    Der sonst zweitägige Kurs wurde in kompakte “Häppchen” aufgeteilt und über einen längeren Zeitraum gestreckt. Nur die Webinare sind zeitlich fixiert. Alle Übungen können bei freier Zeiteinteilung absolviert werden.

  • Spezielles Format für Wissenschaftler*innen

    Wer viel mit wissenschaftlichen Texten arbeitet, gewinnt Zeit und steigert die Qualität seiner Arbeit insbesondere durch kluge Lesestrategien, die speziell auf diese Art von Texten abgestimmt sind. Darauf haben sich einige unserer Trainer spezialisiert, weil sie selbst einen wissenschaftlichen Hintergrund mitbringen.

  • In Deutsch und Englisch verfügbar

    Alle unsere Hybrid-Formate können sowohl in Deutsch als auch in Englisch gebucht werden.

  • Schritt-für-Schritt-Umsetzung im Alltag

    Im Unterschied zum zweitägigen Präsenzkurs “am Stück” erhalten die Teilnehmenden hier Gelegenheit, die neuen Techniken “portionsweise” in ihrem Alltag umzusetzen. In den Webinaren können sie ihre Erfahrungen den anderen Teilnehmenden mitteilen, und der Trainer liefert praxisnahe Unterstützung.

Besonderheiten für das wissenschaftliche Arbeiten


Effizientes Lesen ist eine Schlüsselqualifikation für wissenschaftliches Arbeiten. Digitale Medien eröffnen den Zugang zu ungeahnten Wissensschätzen und ermöglichen weltweit vernetzte wissenschaftliche Forschung. Stets neue Studien und Veröffentlichungen lassen bisherige Kenntnisse immer schneller veralten. Gerade Wissenschaftler/innen sollten daher möglichst viel lesen – auch über die unumgängliche Pflichtlektüre hinaus.

Aber viele Doktorand/innen oder Post-Docs fühlen sich von dieser Textfülle, die oft auf Englisch zu bewältigen ist, zunehmend überfordert. Mit den einmal – letztlich in der Grundschule – erworbenen Lesetechniken lässt sich die digitale Informationsflut im akademischen Bereich nicht mehr bewältigen. Unter dem Druck der Umstände wird dann oft auf oberflächliches Querlesen zurückgegriffen. Zudem sind nicht alle Forscher/innen, zumal im technisch-mathematischen Bereich, von Natur aus besonders „lese-affin“. Das Leseverhalten ist dann manchmal auch von Unlust und Prokrastination („Aufschieberitis“) geprägt.

Gerade für angehende und promovierte Wissenschaftler/innen ist ein professionelles Erwachsenen-Lesetraining daher besonders sinnvoll. Mit Improved Reading Science Hybrid bieten wir Ihnen ein genau auf Wissenschaftler/innen (aus den Natur- wie Geisteswissenschaften) zugeschnittenes Trainingskonzept, das auf dem seit über 50 Jahren bewährten, weltweit verbreiteten Improved Reading-Kurs basiert. 

Stiftung Warentest hat Improved Reading als bestes Präsenztraining im Bereich „Speed Reading“ prämiert. Wir sind Marktführer in Deutschland und trainieren alle erdenklichen Institutionen, Firmen und Behörden – vom Bundeskanzleramt über namhafte Konzerne und Banken bis hin zu allen führenden wissenschaftlichen Forschungsinstituten. Fordern Sie gern unsere spezielle Kundenliste Forschung & Wissenschaft an. Unsere Kurse finden natürlich ebenso in englischer wie in deutscher Sprache statt.


Image

Besonderheiten von Improved Reading


Unser Speed Reading-Konzept basiert gerade nicht auf oberflächlichem Querlesen: Als Basistechnik vermitteln wir das sog. „Chunken“, bei dem Sinngruppen statt Einzelwörter erfasst werden; damit wird sowohl schneller als auch mit höherem Verständnis gelesen. Darüber hinaus vermitteln wir Lesestrategien, mit denen auch das bloße Erfassen der Hauptgedanken (Skimming, Paragraphing) oder das gezielte Scannen einzelner Informationen möglich ist. Eine wichtige Rolle spielt auch die Preview, das vorherige Sichten des Textes, um sich einen Gesamteindruck zu verschaffen und Relevanz sowie Schwierigkeitsgrad abzuschätzen. Damit können große Textmengen häufig auf einen deutlich geringeren, vertiefend zu bearbeitenden Lesestoff reduziert werden. 

Speed Reading heißt für uns folglich in erster Linie flexibles Lesen, so dass mal gründlich (und dennoch schneller) und mal mit abgestufter Intensität gelesen wird – je nach Text und Interesse. 

Verbesserte Konzentrationsfähigkeit und höhere Motivation beim Lesen sind weitere zentrale Aspekte unseres Trainings, die gerade von jungen Wissenschaftler/innen immer wieder an erster Stelle als Grund für ihren Kursbesuch genannt werden. 

Wenn Sie Ihre Kompetenz im Umgang mit wissenschaftlichen Texten dauerhaft erhöhen und sich gleichzeitig vom Druck der Informationsflut entlasten wollen, ist Improved Reading Science unverzichtbar. Wir unterstützen Sie gerne.

Eine besondere Rolle spielt – sowohl im deutsch- wie im englischsprachigen Kurs – das Eingehen auf Schwierigkeiten beim Lesen in einer Fremdsprache. Für die meisten Teilnehmenden von Improved Reading Science ist Englisch nicht die Muttersprache, dennoch müssen sie sehr häufig englische Texte lesen.

Alle Trainer/innen von Improved Reading Science sind langjährig erfahren sowohl mit dem Improved Reading-Kurskonzept als auch im Umgang mit wissenschaftlicher Fachliteratur.

Ihr Training nach Maß


Genau so, wie Sie es von unseren Präsenztrainings kennen, können wir auch online das für Sie passende Format realisieren und die für Ihre Gruppe relevanten Schwerpunkte setzen.

Welche für Ihre Kursgruppe relevanten Schwerpunkte sollen wir aufnehmen? Entlastung durch augenschonendes Arbeiten am Bildschirm oder vielleicht doch lieber spezielle Tipps für den Umgang mit wissenschaftlichen/juristischen Texten?

Oder welcher Grad an Flexibilität im Trainingsablauf passt zu Ihren Teilnehmenden besser?

Lassen Sie sich von uns zu den Möglichkeiten beraten und profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Kunden!

    Betreff: Interesse an Online Trainings für Gruppen (Hybrid-Formate)