Unsere neue Alumni-Seite


Herzlich willkommen auf der IR-Alumniseite! Egal wie lange Ihr Lesetraining zurückliegt – es lohnt sich, wenige Minuten in einen Lesetest oder ein paar Übungen zu investieren. Es ist wie beim Sport: Je mehr Training, desto bessere Ergebnisse.

Kostenlose Refresher

Nutzen Sie auch unsere Refresher-Veranstaltungen für Tipps und Support von unseren kompetenten TrainerInnen und lebendigen Austausch in der Gruppe – kostenfrei für alle ehemaligen Improved Reading Teilnehmer/innen:

Januar 2022
Oktober 2022
Keine Veranstaltung gefunden


Bewerten Sie uns!

Wir gratulieren zum erfolgreichen Abschluss Ihres Trainings!

Es wäre schön, wenn Sie uns eine Minute schenken und bewerten, wie Sie mit uns und dem Kurs zufrieden waren. Damit helfen Sie anderen Interessenten, die auf der Suche nach einem Speed Reading Training sind. Ein Klick genügt:


Image

Vielen Dank


Online Refresher


Das Programm basiert auf den Ihnen bereits bekannten Übungen, die in einer für den Refresher optimierten Reihenfolge und Struktur absolviert werden. Zusätzlich werden die wichtigsten Tipps, unter anderem zum konzentrierten Lesen oder zu Lesestrategien, wiederholt.

Der spezielle Nutzen des Refreshers ist die Einbindung des individuellen Lesealltags. Dazu erleben Sie im Laufe des Refreshers eine besondere Übung, die Sie beim Umgang mit Ihren eigenen, typischen Texten unterstützt.

Training-Tipps


Gleich nach dem Kurs weitermachen! Hier finden Sie unsere Trainings-Tipps für den Alltag.

Vergessen Sie Selbstdisziplin – nutzen Sie stattdessen die Macht der Routine! Hier finden Sie einige Vorschläge für Übungen oder Techniken, die Sie bequem und zeitsparend in Ihren Lese-Alltag einbauen können – für nachhaltige Erfolge, sogar über Ihre Ergebnisse am Kursende hinaus! 


  • Fixationsübung

    Diese Übung dauert weniger als eine Minute, bringt Auge und Gehirn aber sofort in Schwung!

  • 1 x täglich skimmen

    Der entscheidende Punkt bei dieser Übung ist: Sie lesen jetzt nicht, sondern Sie trainieren schnelle, aber auch vollständige Blickprozesse.

  • 1 x täglich eine Technik

    Sie müssen nicht täglich eine halbe Stunde trainieren und alle Kursinhalte gleichzeitig im Kopf haben! Für die ersten Wochen nach dem Kurs schlagen wir vor, dass Sie am besten einmal am Tag eine Kurstechnik bewusst umsetzen.

  • 2 x zügig statt 1 x langsam (schwierige Texte)

    Wie oft haben Sie schon erlebt, dass Sie einen schwierigen Fachtext egal wie langsam lesen und doch kaum etwas verstanden haben. Machen Sie "aus der Not eine Tugend", lesen aber von vorne herein deutlich schneller.

  • Vorausschau

    Die Vorausschau ist an und für sich eine sehr einfache und naheliegende Technik. Dennoch wird sie oft vergessen, bloß oberflächlich oder mit „schlechtem Gewissen“ umgesetzt.

  • Paragraphing (Absatzspringen)

    Die Strategie als solche ist simpel – es kommt nur darauf an, dass Sie sich „trauen“, sie auch umzusetzen.

  • Bleib-Dran-Plan

    Der Bleib-Dran-Plan möchte Sie dabei begleiten, das Gelernte aus dem Training ganz einfach in Ihren Alltag zu überführen.

Häufige Probleme & Fragen

Wenn’s mal nicht rundläuft:


Wir trainieren Speed Reading in Deutschland seit über 20 Jahren und verfügen somit über reichhaltige Erfahrung mit allen Schwierigkeiten, die bei der Umsetzung der neuen Lesetechniken auftreten können. Seit Anbeginn bieten wir allen Ex-Teilnehmer/innen kostenfreie Refresherkurse an und wissen somit sehr genau, was diese im Nachhinein bewegt. Hier finden Sie ein „Best of“ der meistgenannten Punkte – und unsere Empfehlungen dazu. 

Wenn Sie schnell sind, aber zu wenig verstehen achten Sie besonders auf gute Chunking-Fertigkeiten. Es ist wichtig zu verstehen, dass Improved Reading nicht einfach „Lesen auf Speed“ bedeutet, auch wenn Sie in Ihrem Kurs viele Geschwindigkeitsübungen erlebt haben....weiter

Was mache ich, wenn...?


Typische Lese-Situationen und die richtigen Techniken


Schnelles Lesen ist immer wichtig, aber selten dringend. Manchmal aber vielleicht doch…? Hier sind einige typische Alltags-Situationen beschrieben, in denen Sie die im Kurs erlernten Techniken quasi wie einen “Erste-Hilfe-Kasten” benutzen können. Tipp: Gerade wenn der stressige Lese-Alltag an Ihnen zerrt und zieht, bieten sich hervorragende Gelegenheiten, diese Techniken mal wirklich auszuprobieren. Es kostet Sie ja keine Extra-Zeit, Sie profitieren unmittelbar – und trainieren zugleich!

Was tun, wenn Sie sich in ein unbekanntes Thema komplett neu einarbeiten müssen? Oder wenn Sie eine größere Menge an Texten quasi auf einmal lesen müssen? ...weiter

Empfehlen Sie uns weiter!

Wenn Ihnen unser Training gefallen hat, empfehlen Sie uns Ihren Freunden oder Ihrem Arbeitgeber.

Mit diesem Namen als "Absender" empfehlen Sie unser Training.
Tragen Sie hier die E-Mail-Adresse derjenigen Person ein, der Sie unser Training empfehlen möchten. Der Text Ihrer Nachricht wird lauten: "Ich habe an diesem Training teilgenommen und möchte es gerne weiterempfehlen: https://improved-reading.de"