Improved Reading Alumni

Trainieren Sie weiter…für noch mehr Erfolgserlebnisse!

Herzlich willkommen auf der IR-Alumniseite! Egal wie lange Ihr Lesetraining zurückliegt – es lohnt sich, wenige Minuten in einen Lesetest oder ein paar Übungen zu investieren. Es ist wie beim Sport: Je mehr Training, desto bessere Ergebnisse.

Das beste Training ist natürlich, dass Sie möglichst viel lesen und dabei gezielt einzelne Lesetechniken umsetzen. Machen Sie dies wenigstens einmal pro Woche mit einer definierten Auswahl von Texten.

Übungstools:

Empfehlen Sie uns weiter!

Wenn Ihnen unser Training gefallen hat, empfehlen Sie uns Ihren Freunden oder Ihrem Arbeitgeber.


Ich habe an diesem Training teilgenommen und möchte es gerne weiterempfehlen.

Offene Refresher

Offene Refresher finden regelmäßig in Berlin, Frankfurt/Main und Karlsruhe statt. Hier die aktuellen Termine.

Inhouse-Refresher zu Ihren Zeiten und auf Ihre Inhalte zugeschnitten können gern kostenpflichtig, individuell vereinbart werden.


Online-Refresher

Sie haben keine Möglichkeit zu dem Refresher zu kommen? Dann kommt der Refresher zu Ihnen!

Ob am Computer oder auf dem Tablet. Durchlaufen Sie erneut ein Training, welches aus Übungen und Verständnistests besteht und vertiefen Sie vorhandenes Wissen.

Webcoached Online-Refresher
Speedreading Online

Verständnistests

Denken Sie manchmal, Sie lesen viel langsamer als im Training? Unserer Erfahrung nach werden die meisten eher positiv überrascht, sobald sie’s schwarz auf weiß testen…


Zu den Lesetests

Bleib-Dran-Plan


Trainieren Sie mindestens vier Wochen nach dem Kurs nach Ihrem eigenen „Bleib-dran-Plan“.

Auch danach lohnt es sich, wenige Minuten in einen Lesetest oder ein paar Übungen zu investieren. Es ist wie beim Sport: Je mehr Training, desto bessere Ergebnisse.
Das beste Training ist natürlich, dass Sie möglichst viel lesen und dabei gezielt einzelne Lesetechniken umsetzen. Machen Sie dies wenigstens einmal pro Woche mit einer definierten Auswahl von Texten.

Bleib-Dran-Plan herunterladen

Rate Controller

“Kniebeugen für die Augen”, das ist der Sinn der Rate Controller-Übung. Am besten täglich drei Minuten lang mit einfachen und wenig wichtigen Texten für sich üben, natürlich auch offline. Hier können Sie beliebige Texte einkopieren und das Tempo des “unerbittlichen Balkens” selbst definieren.

Das Prinzip: Der Text soll optisch vollständig “abgearbeitet” werden (kein Querlesen, kein Einzelwortlesen!), aber so schnell, dass Sie keine Details verstehen können.

Zum Rate Controller

Augenübungen

Jeden Monat erscheinen hier neue Augenübungen (Wörter, Ziffern und Buchstaben), damit Sie „Ihren Augen Beine machen können“. Drucken Sie die Augenübung aus, so dass Sie (wie im Training) die Markierungen zügig vornehmen können. Wenn Sie möchten, können Sie das letzte Blatt zum Vergleich nutzen.

Erneute Anforderung der Transferimpulse

Name*:

EMail*:

Transferimpulse anfordern:

Bitte lasse dieses Feld leer.