Infos für die Personalentwicklung

Speed Reading für Profis vom Marktführer


Auf dieser Seite möchten wir Ihnen alle Informationen zur Verfügung stellen, die Ihnen die Entscheidung für die Zusammenarbeit mit uns, ganz leicht machen sollen:




Schneller lesen – besser verstehen

Speed Reading für Profis vom Marktführer

"Im Job ist das Lesen kein Ziel. Aber ohne zu lesen, erreicht niemand sein Ziel."

Peter Stonn, improved Reading

Die Kernkompetenz für das digitale Zeitalter



Mehr Zeit


Weniger Stress


Höhere Konzentration


Entspannte Augen

In der Personalentwicklung weiß man am besten um die Beiträge, die hier für die gesamte Organisation und die Kolleginnen und Kollegen geleistet werden. Mit unserem Trainingsangebot wollen wir Sie dabei unterstützen. Das können wir gemeinsam erreichen: 


Für Sie und Ihre Organisation


  • Sie helfen Ihren Kolleginnen und Kollegen, den Stress durch die laufend ansteigende Info-Flut zu reduzieren

  • Sie tragen maßgeblich dazu bei, dass wichtige Entscheidungen wirklich fundiert getroffen werden, weil man in der gegebenen Zeit alle wesentlichen Aspekte prüfen konnte.

  • Sie bringen ein komplett neues, modernes Trainings-Konzept ein. 

  • Sie packen einen der entscheidenden Zeit-Killer bei klassischen Büro-Jobs an. Die Lesezeit an den meisten Arbeitsplätzen beträgt 3-4 Stunden pro Tag!

  • Sie steigern die Produktivität in Ihrer Organisation und damit auch die Rendite der eingesetzten Arbeit

Für Ihre KollegInnen


  • Professionelle Lesetechniken liefern zusätzliche Zeit für die wesentlichen Aufgaben im Job.

  • Höheres Lesetempo führt automatisch zu hoher Konzentration. Die Gedanken schweifen nicht mehr ab und man muss die Texte nicht immmer wieder neu lesen. 

  • Durch klare "Backrezepte" für den Umgang mit anspruchsvollen Texten, erlebt man die Sicherheit, sich die Inhalte in der Tiefe erarbeitet zu haben.

  • Weniger unnötige Zeit für den reinen Lesevorgang bedeutet weniger Stress bei der täglichen Arbeit.

  • Mit dem Wissen um die augenschonende Arbeit am Bildschirm und die richtigen Einstellungen der verfügbaren Technik am Schreibtisch wird die eigene Gesundheit unterstützt. 


Wer profitiert am meisten?


In den meisten Bürojobs lesen die Menschen 3-4 Stunden pro Tag: E-Mails, Berichte, Fachtexte, Konzepte, Verträge, Dienstanweisungen, Projektbeschreibungen etc. Daher treffen wir auf Menschen mit vielen verschiedenen Aufgaben innerhalb ihrer Organisation.

"Typische" Teilnehmende sind zum Beispiel:


  • Führungskräfte und solche, die auf dem Weg dahin sind

  • Verwaltungsmitarbeitende, die den ganzen Tag am Bildschirm arbeiten und durch bessere Leseeffizienz ihren Stresspegel reduzieren

  • (IT-)ProjektleiterInnen, die neue Anforderungen schnell verstehen und ständig technisch auf dem Laufenden bleiben müssen  

  • Assistenzkräfte, die eingehende Informationen "kanalisieren" und dazu direkt das Wesentliche erfassen müssen 

  • (Haus-)JuristInnen, die sich in Vertragsbedingungen oder aktuelle Rechtsprechung einarbeiten müssen.

  • Berufsbegleitend Studierende, die Im Job und Studium lesen

Info-Material für Sie

Hier können Sie direkt die Produktbeschreibungen unserer Kernangebote herunterladen.

Es ist uns ein großes Anliegen, Sie dabei zu unterstützen, dass die von Ihnen achtsam ausgesuchten Weiterbildungsmaßnahmen zuverlässig und gut gebucht stattfinden.

Als Kunden stellen wir ihnen zudem Word-Vorlagen zur Verfügung, die vor allem den Nutzen für die Teilnehmenden herausstellen und sich besonders für die Bewerbung der Trainings nach innen eigenen.

Lesen am Bildschirm

Unser Klassiker in Präsenz und vor Ort

Produktblatt Präsenz-Training

Hybrid-Training

Das moderne Online-Konzept

Produktblatt Hybrid-Training

Unsere Empfehlung:

Am besten am Bildschirm


Die meisten Menschen arbeiten heutzutage am Bildschirm. Deshalb trainieren wir professionelle Lesetechniken am liebsten direkt auf diese Weise.

Ob komplett Online/Hybrid oder in Präsenz: Über unsere eigenentwickelte Plattform finden alle Übungen am Bildschirm statt.

Die spezielle "Transferleistung" vom Papier auf die tatsächliche Arbeitsumgebung in der Praxis entfällt. Zudem achten wir darauf, dass alle Teilnehmende lernen, wie sie augenschonend am Bildschirm arbeiten, wie sie ihre technische Ausstattung optimal einstellen und wie man mit den Besonderheiten digitaler Texte umgeht.

Unser Bestseller:

Hybrid-Training


Dieses Trainingskonzept zeichnet uns aus: Alltagstauglich, interaktiv, modern und individuell

Ursprünglich aus der Not des Lockdowns entstanden, hat sich dieses Format als unser neuer Klassiker etabliert. Das Hybrid-Training ist zu 100% inhalts- und ergebnisgleich mit der Präsenzversion, liefert allerdings zusätzliche Vorteile, z.B.:

  • Die kleinen Einheiten (Webinare sowie eigenständiges Üben) lassen sich leicht im Tagesgeschäft unterbringen, weil man nicht für zwei Tage am Stück abwesend ist.
  • Dieses Format ist ein perfektes Angebot für Mitarbeitende in Teilzeit.
  • Jeder kann in seinem Tempo arbeiten; die individuellen Ergebnisse sind für andere nicht ersichtlich (deutlich geringerer Wettbewerbsdruck).
  • Der Coach hat mehr Zeit für die individuelle Betreuung der Teilnehmenden als vor Ort "im Vorbeigehen".
  • Die Teilnehmenden können ihre individuellen Fragen geschützt stellen

Typischer Ablauf:


Image
(Klicken Sie auf das Bild und laden Sie den Ablauf des Trainings direkt als PDF herunter.)

Die Trainings-Plattform


Für alle Trainings am Bildschirm setzen wir unsere eigene Trainings-Plattform ein. Ob im Präsenztraining oder in hybrider Form, die Teilnehmenden arbeiten individuell und direkt mit dem Medium, das ihren Alltag bestimmt: dem Bildschirm. So fällt die Transferleistung leicht und die erreichten Fortschritte sind nachvollziehbar und motivierend.

web-basiert

Über jeden gängigen Browser erreichbar - direkt oder aus ihrem LMS verlinkt

Image

klar und übersichtlich

Auf das Wesentliche reduziert und intuitiv bedienbar

Image

Individuell und sachlich

Die individuellen Ergebnisse als Basis für die Begleitung durch den Coach

Image

Persönlich und geschützt

Individuelle 1:1 Begleitung im "geschützten" Raum

Image

Wir achten sehr auf Datenschutz! Die Plattform liegt auf einem geschützten Server in Deutschland (bei Nürnberg). Die individuellen Ergebnisse der Teilnehmenden sind nur dem zugewiesenen Coach, unserem Kursmanagement und technischem Support zugänglich. Gespeichert werden ausschließlich der Name sowie die e-Mail-Adresse für den Versand der Zugangsdaten und die Erstellung eines Zertifikats. Sie als Auftraggeber erhalten eine anonymisierte Auswertung des Kurserfolges mit konkreten Aussagen zur Steigerung der Leseeffekivität Ihrer Teilnehmenden.

Fortbildung als Arbeitszeit


Unsere 2-tägigen Präsenzkurse (um Pausen bereinigt), wie auch die hybriden Trainings belaufen sich auf insgesamt 12 Zeitstunden.

Beim hybriden Format lässt sich die eingesetzte Arbeitszeit zum einen durch die tatsächliche Teilnahme an den angesetzten Webinarterminen und zum anderen durch die für das Absolvieren aller Übungen benötigte Zeit nachweisen. In unserem System lassen sich einzelne Inhalte nicht überspringen. Zudem lassen sich beim "Durchklicken" keine sinnvollen Übungsergebnisse erzielen, so dass der Coach in solchen Fällen entsprechende Übungen zurücksetzt.

Wir haben bei der Konzeption des Hybrid-Trainings ganz besonders darauf geachtet, dass niemand außerhalb der üblichen Arbeitszeit (z.B. an Wochenenden) trainieren muss, um im Zeitplan der Fortbildung zu bleiben.

Kursergebnisse


Wörter pro Minute ( vorher )
250
Wörter pro Minute ( nachher )
515
Verständnisrate ( vorher )
65%
Verständnisrate ( nachher )
82%
Effective Reading Rate ( vorher )
163
Effective Reading Rate ( nachher )
422

Durchschnittswerte basieren auf ausgewerteten Daten von über 25.000 Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern.

Perfekte Investition


Egal aus welcher Perspektive Sie es betrachten: Alle gewinnen!

Ihre Mitarbeitenden gewinnen mehr Zeit fürs Wesentliche: Fundierte Entscheidungen, gut vorbereitete Meetings, mehr Tiefe und Sicherheit, weniger Stress.

Ihre Organisation gewinnt Produktivität und ein zufriedenes Team.

Sie in der Personalentwicklung erhalten ein modernes Trainingsformat, das gut gebucht und Ihre Kolleginnen und Kollegen begeistern wird.

Rechnen Sie selbst! Nehmen Sie Ihre eigenen Testergebnisse als Grundlage, oder rechnen Sie mit Durchschnittswerten:

Lesetempo im deutschsprachigen Raum: 200 WpM

Lesezeit: 3,5 Stunden

Verbesserungsrate: 50%*

*80% unserer Teilnehmenden verdoppelt mindestens Ihre Lesegeschwindigkeit bei gleichem oder sogar besserem Verständnis.


*Annahme: Berechnung mit einem durchschnittlichen Gehalt von EUR 60.000 inkl. Arbeitgeberanteilen 

Nachhaltig - Damit es sich lohnt!


Ihre Kolleginnen und Kollegen sowie Sie in der Personalentwicklung erwarten zurecht, dass sich Ihre zeitliche und finanzielle Investition nachhaltig auswirkt. Dabei unterstützen wir die Teilnehmenden mit einem umfangreichen Nachhaltigkeits-Paket bestehend z.B. aus:

  • Alumni-Seite: Unbegrenzter Zugang zu unserer Alumni-Seite, wo alle im Training kennengelernten Übungen sowie viele Tipps für den Transfer, das Etablieren sowie Weiterentwicklung der neu erworbenen Techniken zur Verfügung stehen.

  • Transfer-Impulsen per e-Mail über 3 Monate, die dabei unterstützen, dranzubleiben und wertvolle Tipps für den Einsatz der Techniken im Alltag liefern (individuell, freiwillig und kostenlos bestellbar) 

  • Refresher: Regelmäßige, kostenlose Refresher-Webinare, wo jeweils unterschiedliche Schwerpunktthemen behandelt sowie direkt Fragen beantwortet werden.

Was uns auszeichnet


Marktführend bei Lesetraining

Über 3.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Jahr

Image

Von Stiftung Warentest empfohlen

Stiftung Warentest: “Gut” – bestes Speed Reading-Präsenztraining

Image

Kein bloßes Querlesen

Für alle, die beim Lesen auf Qualität und Sicherheit achten

Image

Wissenschaftlich fundiert

Alle Trainingsansätze und Techniken wissenschaftlich belegt.

Image
Image
Image
Image
Image
Image

Stimmen zum Kurs


Alle Termine wurden wie geplant durchgeführt. Insgesamt wurde die Maßnahme mit 96,7 % aller Bewertungspunkte als sehr gut bewertet.

Die Teilnehmenden lobten das durchdachte Konzept und die professionellen Dozenten. Sie waren von sofort messbaren Erfolgen, sowie dem abwechslungsreichen elektronischen Kursumfeld beeindruckt und sprachen sich für eine Übernahme in den Pflichtschulungskanon der Patentprüfer aus, da die hochwertige Schulung sehr alltagsrelevant sei.
Eine Schulung dauert bei uns 2 Tage, jeweils 9-16 Uhr. Dies erscheint als Mindestumfang angemessen.

Wichtig zu wissen ist, dass das Konzept nicht zwingend darauf fußt, die persönliche Lesart zu stärken, sondern viel mehr Techniken und Methoden vermittelt, die es ermöglichen eine neue Lesart zu verwenden. Der Erfolg der Schulungen ans ich steht außer Frage, die langfristige Verbesserung hängt vom individuellen Willen, die neuen Methoden anzuwenden, der Teilnehmenden ab.
Insgesamt sind die Schulungen bei den Mitarbeitenden sehr begehrt. Wir verzeichnen erstaunlich geringe Ausfallquoten.
Aufgrund der positiven Resonanz hatte das DPMA nun einen Rahmenvertrag ausgeschrieben, welchen ebenfalls Improved Reading erhielt.

Seitens der Seminarorganisation möchte ich die vorbildliche Zusammenarbeit mit Improved Reading betonen. Das gesamte Team und die Dozenten treten sehr professionell und zuverlässig auf.

Referenzschreiben Personalentwicklung Deutsches Patent- und Markenamt, München

Das Seminar war sehr gut und die einzelnen Kursstunden ohne Längen. Die Trainingseinheiten (Units) zwischen den Seminaren waren richtig gut. Auch wenn zu Beginn jeder Unit der Rate Controller doch etwas nervt, ist dieser in der Tat notwendig, um wieder ins schnelle Lesen reinzukommen.

Die Übungen in den Units waren sehr spielerisch und haben dadurch sehr viel Spaß gemacht. Die Übungen motivieren auch zum "Sich-Ausprobieren", weil man die Geschwindigkeiten etc. gut anpassen kann.

Toll fand ich auch, dass man nach jeder Unit vom Trainer ein Feedback bekommt, das einem wirklich weiterhilft. Insgesamt eine rundum gelungene Sache, die man wärmsten empfehlen kann. Ich habe meine Lesegeschwindigkeit beim gleichen Textverständnis mehr als verdoppelt und bin damit rundum zufrieden.

Christian Schmitz, Ministerium der Finanzen NRW

Excellent. Eine der TOP 3 Fortbildungsseminare, die ich je besucht habe (ca. 15). Trainer excellent, Konzept excellent, Preis-Leistung excellent. Anmerkung: unbedingt das Thema „Leseeffizienz“ weiter in die Medien bringen und verbreiten!
McKinsey

Auch sieben Jahre nach meinem Kursbesuch spüre ich noch den Effekt. Meines Wissens das einzige Lesetraining, bei dem es nicht um Geschwindigkeit als solche geht, sondern wo das schnellere Lesen systematisch und logisch mit besserem Textverständnis und besserem Behalten verknüpft wird.
Matthias Radscheit, Geschäftsführer Onelocal, Berlin

Mir hat der Kurs sehr viel Spaß gemacht und ich werde definitiv davon etwas für mich mitnehmen. Ich studiere neben der Arbeit noch an einer Fernuni und habe in den letzten Tagen beim Lesen der Studienskripte einige Ihrer Tipps angewandt und mir damit das Lesen und Lernen tatsächlich erleichtert. Ein absoluter "Gamechanger" war das Erhöhen des Lesetempos, wenn man beim lesen gedanklich oft abschweift. Das hat mir unglaublich gut geholfen 🙂

Vielen Dank für diesen Kurs und vor allem für Ihr regelmäßiges Feedback.

Simone Stoek, Ministerium für Inneres, Kommunales,Wohnen und Sportdes Landes Schleswig-Holstein

Unglaublich gut. Von 209 Wörter auf 458 Wörtern pro Minute innerhalb von 2 Tagen bei gleichem Verständnis. Ich danke dem Team von Herrn Hasse für einen wahren Augenöffner. Effizienter Lesen geht. Nicht hudelig, nicht quer lesen. Schneller lesen. Die Atmosphäre war gut, die Trainerin aufmerksam und kompetent. Improved Reading ist nach meiner Erfahrung, ohne Einschränkung zu empfehlen.
Kai Paulsen, Radio-Moderator, Entertainer und Coach

Definitely I enjoyed the course a lot and I’m sure that I will use the gained knowledge in my everyday research work!
Magdalena Swiadek, Max-Planck-Institute of Molecular Plant Physiology Potsdam

Es ist nun ungefähr ein halbes Jahr her, seit dem ich an der Weiterbildung „Improved Reading“ teilgenommen habe. In dieser kurzen Zeitspanne habe ich mehr Bücher gelesen als im gesamten Zeitraum davor! In meinem Arbeitsalltag hat sich das Seminar bestens bewährt, da ich nun sämtliche Texte viel schneller erfassen kann, ohne dass das Verständnis darunter leidet. Der „Aufwand-Nutzen-Effekt“ fällt bei diesem Seminar außerordentlich positiv aus.
Frank Seifert, Geschäftsbereichsleiter, AOK Baden-Württemberg

Wir sind für Sie da!


Image
Julia Bartheidel

Kundenbetreung
Region Süd

Image
Sabrina Hommers

Kundenbetreung
Region Nord/West

Image
Stephan Zimmermann

Kundenbetreung
Region Mitte

Image
Nadine Stonn

Kurs-Management


Sie erreichen uns unter (+49) 02161-46 88 179 oder schreiben Sie uns einfach eine kurze E-Mail. Wir freuen uns auf das Gespräch!

Bester Service

Image

Es ist ganz leicht, mit uns zusammenzuarbeiten. Daher haben wir bereits alles vorbereitet, was immer benötigt wird:

  • Vorlagen zum Download für die Kursbeschreibung auf Ihrer Katalogseite (Texte, Video)
  • Informationen zu technischen Voraussetzungen
  • Raumanforderungen (bei Präsenztrainings)
  • Hinweise zum Datenschutz
  • Möglichkeiten, im Vorfeld alles zu testen, damit es am ersten Trainingstag keine Überraschungen gibt

Das alles erhalten Sie natürlich über Ihre Ansprechpartner bei uns sowie über unsere Service-Website, die wir Ihnen speziell dafür zur Verfügung stellen.

Angebot anfordern


Wenn das alles überzeugend klingt, dann fordern Sie gleich Ihr persönliches Angebot an! 

Lassen Sie uns darüber sprechen, was wir für Sie tun können. Welcher Zielgruppe können wir den größten Nutzen stiften, welches Format lässt sich am besten umsetzen oder welche inhaltlichen Schwerpunkte können wir zusätzlich einbringen? Ein kurzes Telefonat erlaubt uns, das perfekte Angebot für Sie zu schnüren.